Draußen zu Hause - kuscheliges Outdoorparadies auf unserem Großstadt-Balkon

Erdbeeren und Wassermelone, nackte Kinderfüßchen, es riecht nach Eis und Sonnencreme: Sommer. Du hast mich und bekommst mich immer wieder. Die Sonne tut so gut, die Unbeschwertheit, das Draußensein. Im Park, am See und auf unserem Balkon. Den haben wir uns zu einem Outdoor-Wohlfühlparadies eingerichtet. Mitten in der Metropole Berlin. Klein und fein. In diesen verrückten Zeiten nötiger denn je. Mit DIY-Matschküche und Hochbeet mit Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren. Mit Sitzsack, schönsten Sandförmchen und dem coolsten Eis-Set der Welt. Und noch viel mehr. 

Letzteres gibt es bei Kyddo. Kyddo ist ein familiengeführter Conceptstore für nachhaltige Kinderkleidung, Spielzeug und Kinderzimmerausstattung. Und dort gibt es alles in extra schön. Und ich liebe das. Ihr auch? Schaut doch mal: 


Das leichte und wirklich zeitlose Strandtuch von Liewood aus Bio-Baumwolle ist wirklich vielseitig einsetzbar. Ob als Tuch für den See, zum Einkuscheln, wenn es abkühlt oder als Decke zum gemütlichen Spielen. Es fühlt sich wirklich angenehm und hochwertig an.

Hier spielt Rosa oft mit dem süßen Spiel-Set Eiscreme aus Biokunststoff von dantoy. Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft ich schon so getan habe, als ob ich Eis esse. Wie oft ich künstlich geschmatzt und Sorten erraten habe. Und mit welcher Freude Rosa darauf reagiert und konzentriert weiter Eis vorbereitet. Ob auf dem Spielplatz in einem ganz bestimmtem Holzhäuschen oder jetzt zu Hause mit dem süßen Eisset. Indoor in ihrer Kinderküche oder wie jetzt hier outdoor auf dem Balkon. 

Das hübsche, aus Zuckerrohr und Bambusfaser hergestellte 12-teilige Set beinhaltet nämlich alles, was ein kleiner, leidenschaftlicher Eisverkäufer braucht: Drei Eiskugeln und drei Eiswaffeln, die in einer Vorrichtung gesteckt werden können, zwei kleine Muffins und eine Eiskelle. Eine wirklich schöne Geschenkidee für Kleinkinder ab zwei Jahren. 

Genauso wie das wunderschöne Puzzle "Discover the World" von Londji. Das würde ich aber eher älteren Kindern empfehlen. Auch der Hersteller empfiehlt es für Kinder ab sechs Jahren. Die einzelnen Puzzleteile sind nämlich ziemlich klein. Bevor es bei uns aber erstmal temporär in den Schrank wandert, kann Rosa die kleinen kreisrunden Beobachtungskarten auf die Puzzlevorlage legen und die Tiere suchen. Einen Katta, einen Panda, eine Giraffe. 

Und ich kann ihr erklären, wo die Tiere wohnen und wie groß die Welt ist. Wie viel es auf ihr zu sehen und zu entdecken gibt und wie groß die Artenvielfalt ist. Ich kann ihr die Welt nach Hause holen. Weil es gerade schwieriger ist, sie zu erkunden. Wir fliegen zwar (ich traue es mir immer noch nicht, laut auszusprechen) nach Island, aber nur, weil wir den Urlaub bereits im Januar gebucht und einen Großteil der Kosten bereits bezahlt haben. Aber hey, wir werden dort weniger Menschen treffen, als in unserem Berliner Hausflur. Und wir freuen uns wie Bolle. Aber klar, viele werden wohl diesen Sommer nicht verreisen oder in der näheren Umgebung bleiben. 

Das schöne Puzzle von Londji aus recyceltem Karton und Pappe holt euch die Welt in die eigenen vier Wände. 200 Puzzleteile und 34 Beobachtungskarten, die im Anschluss auf das fertige Puzzle gelegt werden. Zum Niederknien schön. Ich liebe es auch, dass die Spiele von Londji immer in Stoffsäcken verpackt sind. Und allein die Verpackung ist so schön. Ebenfalls eine tolle Geschenkidee, von der der Beschenkte lange etwas haben wird. 

Auf der anderen Seite des Balkons haben wir für Rosa keine Matschküche aufgebaut. Ganz schnell, easy und vor allem platzsparend. Wie ihr das auch umsetzen könnt, das seht ihr hier

Rosa liebt ihr neues Strandset von Liewood. Das aus Eimer mit Griff, vier Förmchen mit den typischen Tierfiguren des Labels und Schaufel bestehende Set ist aus 100% BPA-freiem Silikon. Aus den Sandförmchen lässt sich übrigens auch ein richtiger Kuchen im Backofen backen. Super cool! 

Und sollte mal etwas daneben gehen (passiert ab und zu mal mit Kleinkind) macht Rosa mit ihrer Kehrschaufel und dem dazugehörigen Besen wieder alles sauber. Kinder helfen mit ihren kleinen Patschehändchen (noch) so gern im Haushalt mit. So niedlich. 

Eine richtige Leidenschaft von Rosa ist das Gießen. Am liebsten mit ihrer eigenen kleinen Gießkanne, ebenfalls von Liewood. Gießkanne, Kehrschaufel und Strandset sind alle im gleichen, angenehmen Farbton gestaltet bzw. aus der gleichen Farbfamilie (natürlich gefärbt!), weich, aber robust und hochwertig. Davon haben wir ganz sicher lange etwas. 

Genauso wie von dem schönen Sitzsack aus OEKO-TEX® zertifizierter Havanna-Baumwolle. Der ist nämlich eine super bequeme Sitz- und Liegegelegenheit - für uns alle Drei. Okay, nicht zusammen. Aber abwechselnd. Manchmal, wenn Rosa nicht hinschaut, dann auch einzeln. Besonders, wenn der Tag doch mal wieder früher anfängt. 

Und ihr, ihr Mäuse, wenn euch etwas im Kyddo-Shop gefällt (und davon gehe ich aus) - etwas von dem, was ich euch hier vorgestellt habe oder ganz etwas anderes aus dem Sortiment - nutzt gern weiterhin meinen Code Josi15 für 15%.